ANMELDEN:   Email:   Passwort:   Einloggen            Passwort vergessen?     Neu registrieren
Rezeptsuche
Kochbücher
Marinaden Mixer

PRODUKT NEUIGKEITEN

Prima Spremitura Olivenöl
Blüten-Honig 400 g
Balsam-Honig 400 g
Haus Essig süße Dattel
Haus Essig süße Feige
Haus Essig süße Birne


Rezeptsuche:

Gerichte / Gang: Essig / Öl:  
  Alphabetisch: Volltextsuche: Suche »


Wildschweinchili


Einkaufsliste Kochanleitung
4 EL Traubenkernöl Zweigelt in einem großen Topf erhitzen.
1 rote Zwiebel klein würfeln und
4 Knoblauchzehen hinzufügen und für 3-4 Minuten anschwitzen.
60 g braunen Zucker dazugeben und für weitere 3 Minuten sautieren. Danach
750 ml Zweigelt Rotwein sowie
4 EL Zweigelt Weinessig
4 EL Tomatenmark
1 l Wildbrühe
1 TL Kreuzkümmel
1 Prise Cayennepulver
1 Msp. Chilipulver und
1 TL Cilantro dazugeben. 30 bis 35 Minuten köcheln lassen oder bis die Menge auf die Hälfte reduziert ist.
In der Zwischenzeit in einer Pfanne
4 EL Traubenkernöl Zweigelt erhitzen und darin
10 Scheiben durchwachsenen Speck, klein geschnitten braten bis er braun ist. Den Speck in der Pfanne zur Seite schieben und
1 kg Wildschweinfleisch, klein gewürfelt, dazugeben und braten bis das Fleisch gut braun ist.
400 g schwarze Bohnen kochen,  hinzufügen und gut durchrühren.
Die Mischung dem Topf mit der köchelnden Sauce dazugeben.
Das Ganze gut durchmischen und und für weitere 20-25 Minuten kochen, oder bis das Fleisch weich ist.
Bei Bedarf mit
Salz und Pfeffer nachwürzen.
                   für 8 Personen

 
Zweigelt Weinessig, 250 mlZweigelt Weinessig, 250 ml



SEITE DRUCKEN »
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT »