ANMELDEN:   Email:   Passwort:   Einloggen            Passwort vergessen?     Neu registrieren
Rezeptsuche
Kochbücher
Marinaden Mixer

PRODUKT NEUIGKEITEN

Leindotter Kernöl, 250 ml
WIENER BIER 0,33 Liter
WIENER BIER 6 x 0,33 Liter
Kräuter Essig, 250 ml
Kräuter Öl, 250 ml
Blüten-Honig 400 g
Balsam-Honig 400 g


Rezeptsuche:

Gerichte / Gang: Essig / Öl:  
  Alphabetisch: Volltextsuche: Suche »


Gebackenes Karpfenfilet mit Veltliner-Zwiebeln


Einkaufsliste Kochanleitung
                                          
400g Karpfenfilet schröpfen und in zentimeterdicke Streifen schneiden. Den Karpfen danach mit
Zitronensaft beträufeln und mit
Estragon, fein geschnitten
1Prise Zucker und
Pfeffer schwarz, grob geschrotet bestreuen.
Ca. 1/2 Stunde marinieren lassen.
Den Karpfen in
Mehl
Ei, verquirlt und
Maisgries panieren und in heißem Öl backen.
400g weiße Zwiebel, mild der Länge nach in Achtel schneiden, kurz überkochen oder in ein Sieb geben und mit sehr heißem Fließwasser abschwemmen-das beseitigt den derben Zwiebelgeschmack.
Die Zwiebel trockentupfen, in
1/8l Rapsöl braten, mit Zucker leicht karamelisieren, mit
1/8l Golden Delicious Apfelessig ablöschen, mit
1/4l Grüner Veltliner auffüllen, salzen, pfeffern und zum Schluß
Senfkörner sowie
Korianderkörner zugeben.
Solange köcheln, bis der Wein auf leicht sämige Konsistenz reduziert ist.
Dazu passt Erbsen-Spargel-Gemüse.
für 4 Personen
von Manfred Buchinger, Gasthaus Zur alten Schule, Riedenthal ob Wolkersdorf, NÖ

 
Golden Delicious Apfelessig, 250 mlGolden Delicious Apfelessig, 250 ml



SEITE DRUCKEN »
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT »
DEUTSCH ENGLISH             NEWSLETTER      AGB´S