ANMELDEN:   Email:   Passwort:   Einloggen            Passwort vergessen?     Neu registrieren
Rezeptsuche
Kochbücher
Marinaden Mixer

PRODUKT NEUIGKEITEN

Prima Spremitura Olivenöl
Leindotter Kernöl, 250 ml
WIENER BIER 0,33 Liter
WIENER BIER 6 x 0,33 Liter
Kräuter Essig, 250 ml
Kräuter Öl, 250 ml
Blüten-Honig 400 g
Balsam-Honig 400 g


Rezeptsuche:

Gerichte / Gang: Essig / Öl:  
  Alphabetisch: Volltextsuche: Suche »


Provenzialisches Schmorfleisch


Einkaufsliste Kochanleitung
                                                   
1,5 kg Rindfleisch aus der Schulter kalt abspülen, trockentupfen und in grosse Stücke schneiden.
60 g Schalotten abziehen und vierteln.
250 g Karotten putzen und fein würfeln.
Alles zusammen mit
2 Stengel Petersilie
2 Stengel Thymian
2 Stengel Majoran
1 Zweig Rosmarin
1 Lorbeerblatt
2 Gewürznelken und
3 Wacholderbeeren, zerdrückt in eine Schüssel geben, leicht pfeffern und mit
3/4 l Zweigelt Rotwein und
1/4 l Zweigelt Weinessig begiessen. Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren.
Am nächsten Tag das Fleisch aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen.
250 g Speck, durchwachsen würfeln.
3 EL Traubenkernöl Zweigelt in einem Schmortopf erhitzen und die Speckwürfel darin andünsten.
Fleisch in Portionen dazugeben, scharf anbraten und salzen.
1/2 Orange, unbehandelt heiss abspülen und dünn schälen. Die Schale fein würfeln. Den Saft auspressen. Orangenschale und -saft zusammen mit
2 Knoblauchzehen, zerdrückt zum Fleisch geben und mit der gesamten Marinade begiessen.
Aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 2 1/2 Stunden schmoren lassen.
10 Minuten vor Ende der Garzeit
100 g Oliven grün hinzufügen.
für 6 Personen

 
Merlot 1988 Rotweinessig, 250 mlMerlot 1988 Rotweinessig, 250 ml



SEITE DRUCKEN »
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT »
DEUTSCH ENGLISH             NEWSLETTER      AGB´S