ANMELDEN:   Email:   Passwort:   Einloggen            Passwort vergessen?     Neu registrieren
Rezeptsuche
Kochbücher
Marinaden Mixer

PRODUKT NEUIGKEITEN

Prima Spremitura Olivenöl
Leindotter Kernöl, 250 ml
WIENER BIER 0,33 Liter
WIENER BIER 6 x 0,33 Liter
Kräuter Essig, 250 ml
Kräuter Öl, 250 ml
Blüten-Honig 400 g
Balsam-Honig 400 g


Rezeptsuche:

Gerichte / Gang: Essig / Öl:  
  Alphabetisch: Volltextsuche: Suche »


Chinesische Krautröllchen


Einkaufsliste Kochanleitung
                 
1 Krautkopf welke Blätter entfernen und den Strunk keilförmig herausschneiden.
Salzwasser zum Kochen bringen. Kraut hineinlegen und ca. 8 Minuten kochen lassen. Anschließend kalt abschrecken und abtropfen lassen. Ca. 20 kleine Blätter (oder 10 grosse Blätter halbiert) vorsichtig ablösen.
1 Stk Paprika rot und
1 Bund Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Streifen schneiden.
4 Stück der Krautblätter ebenfalls schneiden. Die anderen Blätter auf einem Brett ausbreiten, mit ein paar Gemüsestreifen belegen, Seiten einklappen und fest aufrollen.
2 Schoten Chili rot waschen, in Ringe schneiden.
1 Stk Ingwer frisch schälen und in Stifte schneiden.
Chili und Ingwer mit
100 ml Wasser
3 EL Sonnenblumen Kernöl
2 EL Zucker und
4 EL Grauburgunder Weinessig aufkochen. Über die Röllchen gießen und 1-3 Tage marinieren.

 
Grauburgunder Weißweinessig, 250 mlGrauburgunder Weißweinessig, 250 ml

Sonnenblumen Kernöl, 250 mlSonnenblumen Kernöl, 250 ml



SEITE DRUCKEN »
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT »
DEUTSCH ENGLISH             NEWSLETTER      AGB´S