ANMELDEN:   Email:   Passwort:   Einloggen            Passwort vergessen?     Neu registrieren
Rezeptsuche
Kochbücher
Marinaden Mixer

PRODUKT NEUIGKEITEN

Leindotter Kernöl, 250 ml
WIENER BIER 0,33 Liter
WIENER BIER 6 x 0,33 Liter
Kräuter Essig, 250 ml
Kräuter Öl, 250 ml


Rezeptsuche:

Gerichte / Gang: Essig / Öl:  
  Alphabetisch: Volltextsuche: Suche »


Rote Rüben-Suppe mit Krennockerln und pochierten Lachsstreifen


Einkaufsliste Kochanleitung
4 EL Sonnenblumenöl in einem Suppentopf erhitzen und darin
2 Zwiebel, fein gehackt glasig anbraten.
2 TL Zucker, braun zur Pfanne geben und karamelisieren.
8 rote Rüben, geschält, gewürfelt dazugeben und mit
750 ml Hühnersuppe und
250 ml Neuburger Weisswein aufgießen und mit
Salz und Pfeffer würzen. Langsam köchelnd die roten Rüben weichkochen.
125 ml Crème frâiche in die Suppe geben und mit einem Mixstab cremig aufrühren.
Krennockerln:
250 ml Wasser zusammen mit
100 g frischer Kren (Meerettich), gewürfelt
125 g Butter und
Salz zum Kochen bringen, abseihen und den Kren entfernen. Die Flüssigkeit wieder aufkochen und
150 g Mehl auf einmal hineingeben und unter ständigem Rühren einen Brandteig herstellen.
4 Eier in die Teigmasse rühren, mit zwei kleinen Löffeln Nockerln formen und in siedendem Salzwasser garen. Nockerln abgießen und in die Suppe geben.
Pochierte Lachsstreifen:
250 ml Wasser zusammen mit
150 ml Neuburger Weisswein
100 ml Neuburger Weinessig
10 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel zum Kochen bringen und
8 Lachsstreifen á 50g darin pochieren. Die Suppe in Teller geben und mit den Lachsstreifen garnieren.
                                                                      für 4 Personen

 
Neuburger Spätlese Weißweinessig, 250 mlNeuburger Spätlese Weißweinessig, 250 ml



SEITE DRUCKEN »
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT »
DEUTSCH ENGLISH             NEWSLETTER      AGB´S