ANMELDEN:   Email:   Passwort:   Einloggen            Passwort vergessen?     Neu registrieren
Rezeptsuche
Kochbücher
Marinaden Mixer

PRODUKT NEUIGKEITEN

Leindotter Kernöl, 250 ml
WIENER BIER 0,33 Liter
WIENER BIER 6 x 0,33 Liter
Kräuter Essig, 250 ml
Kräuter Öl, 250 ml


Rezeptsuche:

Gerichte / Gang: Essig / Öl:  
  Alphabetisch: Volltextsuche: Suche »


Sauerbraten


Einkaufsliste Kochanleitung
                              
1 kg Rinderschmorbraten 3 bis 4 Tage vor der Zubereitung das Fleisch marinieren: Dazu
1 Bund Suppengemüse waschen, putzen und würfelig schneiden.
2 Zwiebel schälen und würfeln.
1/4 l Rotwein zusammen mit
1/2 l Wasser
1/8 l Zweigelt Weinessig
2 Lorbeerblätter
6 Wacholderbeeren
2 Pimentkörner und
Pfefferkörner kurz aufkochen, abkühlen lassen und über das Fleisch gießen, abdecken und an einem kühlen Ort durchziehen lassen. In dieser Zeit das Fleisch mehrmals wenden. Am Tag der Zubereitung das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtrocknen und mit
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen und
Salz einreiben.
Sonnenblumenöl in einer Bratpfanne erhitzen und und das Fleisch darin von allen Seiten bräunen. Die Marinade durch ein Sieb gießen, die Gewürze aus dem Sieb zum Fleisch geben und kräftig anbraten. Nach und nach die Marinade in kleinen Portionen nachgießen und den Bratensatz damit lösen. Die Pfanne zudecken und den Braten 1 1/2 bis 2 Stunden schmoren lassen. Dabei das Fleisch immer wieder mit dem Sud übergießen. Das Fleisch herausnehmen und warmstellen. Den Schmorsud durch ein Sieb gießen, einkochen lasssen und mit
1/8 l Obers binden.
            
für 4 Personen

 
Zweigelt Weinessig, 250 mlZweigelt Weinessig, 250 ml



SEITE DRUCKEN »
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT »
DEUTSCH ENGLISH             NEWSLETTER      AGB´S