ANMELDEN:   Email:   Passwort:   Einloggen            Passwort vergessen?     Neu registrieren
Rezeptsuche
Kochbücher
Marinaden Mixer

PRODUKT NEUIGKEITEN

Leindotter Kernöl, 250 ml
WIENER BIER 0,33 Liter
WIENER BIER 6 x 0,33 Liter
Kräuter Essig, 250 ml
Kräuter Öl, 250 ml


Rezeptsuche:

Gerichte / Gang: Essig / Öl:  
  Alphabetisch: Volltextsuche: Suche »


Schweinsfilet mit Apfel-Balsam-Sauce


Einkaufsliste Kochanleitung
                                                
600 g Schweinsfilet, am Stück mit
1 Prise Salz und Pfeffer würzen. Mit
2 EL Senfragout einreiben. In einer Pfanne
4 EL Traubenkernöl Zweigelt erhitzen und das Fleisch rundum knusprig braun anbraten. Pfanne beiseite stellen.
In einem Topf
1 l Wasser erhitzen; Wurzelgemüse wie
1/4 Sellerieknolle, grob zerkleinert
2 Karotten, grob zerkleinert
1/2 Stange Lauch, grob zerkleinert
5 schwarze Pfefferkörner und
1 TL Salz aufkochen lassen; das gebratene Fleisch in den Sud legen und bei kleiner Hitze 15 Min. ganz leicht köcheln lassen;
In einer Pfanne
2 EL Traubenkernöl Zweigelt erhitzen und darin
1 Zwiebel, in Ringe geschnitten glasig dünsten.
1 EL brauner Rohrzucker dazugeben, mit
100 ml Boskoop Apfelsaft ablöschen.
250 ml Obers hinzufügen und einköcheln lassen. Vom Herd nehmen und mit
4 EL Golden Balsam-Essig verfeinern.
2 mittlere Golden Delidious Äpfel schälen, entkernen,  in kleine, feine Stückchen schneiden und der Sauce beimengen; gut durchrühren; die Sauce mit
2 EL kalte Butter montieren und mit etwas
Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit der Apfelsauce servieren. Dazu passen gebratene Polentamedaillons oder schaumiges Kartoffelpüree.
für 4 Personen

 
Trauben Kernöl Zweigelt, 250 mlTrauben Kernöl Zweigelt, 250 ml

Golden Balsam-EssigGolden Balsam-Essig



SEITE DRUCKEN »
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT »
DEUTSCH ENGLISH             NEWSLETTER      AGB´S