ANMELDEN:   Email:   Passwort:   Einloggen            Passwort vergessen?     Neu registrieren
Rezeptsuche
Kochbücher
Marinaden Mixer

PRODUKT NEUIGKEITEN

Prima Spremitura Olivenöl
Leindotter Kernöl, 250 ml
WIENER BIER 0,33 Liter
WIENER BIER 6 x 0,33 Liter
Kräuter Essig, 250 ml
Kräuter Öl, 250 ml
Blüten-Honig 400 g
Balsam-Honig 400 g


Rezeptsuche:

Gerichte / Gang: Essig / Öl:  
  Alphabetisch: Volltextsuche: Suche »


Preiselbeer-Relish und Karamelisierte Zwiebeln


Einkaufsliste Kochanleitung
                                       
4 EL Distelöl in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen.
500 g Zwiebel, gehackt in den Topf geben und unter oftmaligem Umrühren weichdünsten.
250 g Zucker die Hälfte des Zuckers zu den Zwiebeln hinzufügen; die Hitze auf medium-hoch erhöhen, dabei die Zwiebel ständig umrühren, bis dass sie karamelisieren.
200 ml Wasser dazugeben, sowie den restlichen Zucker und zum Kochen bringen; gut umrühren, damit der ganze Zucker sich auflöst.
350 g frische Preiselbeeren zusammen mit
75 ml Holunder Balsam-Essig sowie
1 Prise Salz den Zweibeln hinzufügen und gut durchrühren.
Kurz aufkochen lassen und sofort die Hitze reduzieren und langsam köcheln lassen bis alle Preiselbeeren aufgeplatzt sind und die Sauce dicklich ist; dabei gelegentlich umrühren.
Das Relish in eine feuerfeste Form geben und auskühlen lassen wobei die Sauce sich verdickt.
Ausgezeichnet zu Wild, Wildgeflügel, Truthahn.

 
Holunder Balsam-EssigHolunder Balsam-Essig



SEITE DRUCKEN »
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT »
DEUTSCH ENGLISH             NEWSLETTER      AGB´S